Unterstellung privater Boards

Wir freuen uns, dass wir nach vielen Jahren des Stillstandes, den Anbau am Elbsee fertigstellen konnten und nun mehr Platz für vereinseigenes Material und auch private Boards anbieten können.


Natürlich ist der Platz begrenzt. Unser Ziel ist es insgesamt 20 Stellplätze für private Boards anbieten zu können. Wie auch bei anderen Vereinen, können wir diese Stellplätze nur gegen eine Gebühr vergeben.


Wir planen euch in Kürze einen Vorschlag bezüglich der Unterbringung der Boards und der Kosten vorschlagen zu können. Wir bitten noch um etwas Geduld.


Text: der Vorstand


20 Ansichten